CHATVERLAUF

Ihr könnt nicht ermessen, wie sehr ich euch alle hasse. Wie ihr alle geworden seid. Wie ich geworden bin – Was ist passiert?

Wir sind erwachsen und Opfer dieser dreckigen Welt geworden. Ich möchte mit allen Menschen die ich liebe irgendwo sein, und wenn es eine Müllkippe ist, und Theorien ausspinnen, warum meine beste Freundin noch keinen passenden Mann gefunden hat. Ich will Jungsgeschichten. Ich will erste Tätowierungen und genug Zeit haben euch die Musik vorzuspielen, die ich liebe. Ich will stundenlang darüber sprechen, wie ich mir später meine Hochzeit vorstelle, und kichern, und leben und leben und leben. Ich will die Trunkenheit die wir uns gegenseitig geben wieder erbrechen und ich will, dass mich jemand ins Bett trägt, und nicht ständig das Gefühl haben, zu schwer für euch zu sein. Nicht ständig den Bauch einziehen und nicht ständig auf die Uhr schauen oder in mein E-Mail Postfach oder auf mein Handy oder beides gleichzeitig und parallel bis mein Herz stillsteht.

Bis ich nicht einmal mehr den Bass ertrage, den Bass von der Musik, die ich eigentlich so sehr liebe, dass ich dafür bereit wäre, 20 Jahre meines Lebens zu verschenken, um das ich jetzt jede Sekunde Angst habe, und noch viel mehr Leben verliere, als ich müsste.

Ich will in zehn Jahren keine Chatverläufe sondern Liebesbriefe lesen. Ich will in zehn Jahren nicht dasitzen und sagen „er hat mir ein Smilie geschickt, muss mich gut gefunden haben“ – ich will verdammtnochmal mit euch, die ich so sehr hasse, wieder dorthin, wo wir alle hergekommen sind. Was zum Teufel ist denn aus uns geworden? Und warum macht nur mich das so traurig?

Advertisements

Ein Gedanke zu “CHATVERLAUF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s